Osteopathie für Frauen

Osteopathie für Frauen

Osteopathie in der Frauengesundheit

Osteopathie betrachtet und behandelt den ganzen Körper, Geist und Seele und ist daher vielseitig einsetzbar.

Mein Ziel ist es Frauen zu ihrem beschwerdefreien, weiblichen Zyklus voller Energie und Lebensfreude zu begleiten sowie bei anderen gynäkologischen Themen ganzheitlich und effektiv zu unterstützen.

Ich freue mich dich persönlich kennenzulernen und dich zu unterstützen dein bestes Potential zu leben!

Termin vereinbaren

Osteopathie in deiner Schwangerschaft

Die sanfte Behandlungsform der Osteopathie eignet sich ideal für eine individuelle Begleitung einer Schwangerschaft. Bei den komplexen Veränderungen während deiner Schwangerschaft kann ich dich sowohl osteopathisch, naturheilkundlich und trainingstherapeutisch individuell unterstützen und die Betreuung durch deine Ärzte und Hebamme ergänzen.

Osteopathie vor deiner Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kommt es zu einer Vielzahl von Veränderungen im weiblichen Körper. Daher beginnt die osteopathische Behandlung häufig vor einer Schwangerschaft mit dem Ziel, den Körper frei von Mobilitätseinschränkungen bestmöglich auf die Schwangerschaft vorzubereiten.

Osteopathie während deiner Schwangerschaft

In der Schwangerschaft muss sich dein Körper ziemlich verändern und anpassen können. Allen voran verändert sich deine Haltung und die Position mancher Organe. Auch das Bindegewebe wird elastischer durch einen veränderten Hormonhaushalt. Bei diesen Veränderungen kann ich dich sehr gerne osteopathisch, naturheilkundlich und trainingstherapeutisch begleiten. Ziel der osteopathischen Behandlung ist es die Strukturen deines weiblichen Körpers bei dieser zusätzlichen Veränderungen zu unterstützen und den Körper zu begleiten.
Gerne berate ich dich, wie du Ernährung, Training und Lebensstil an die unterschiedlichen Phasen der Schwangerschaft anpassen kannst, mit dem Ziel maximale Nährstoffversorgung und einen guten Energiehaushalt für dich und dein Kind zu ermöglichen.
Zudem kann ich dir wertvolle Übungen zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung zeigen, damit du dich optimal für die Geburt vorbereiten kannst.

Osteopathie während deiner Rückbildung und Stillen

Nach der Geburt verschieben sich meist die Prioritäten, sowie der Tages- und Nachtrhythmus. Dies bedeutet oft eine Mehrbelastung für Körper und Energiehaushalt frischer Mütter. So bleibt oft zu wenig Zeit und Energie für die eigene Erholung und Rückbildung.
Gerne erschaffe ich für dich einen therapeutischen Raum zur Erholung, zum Auftanken und Wohlfühlen. Ich kann dich auch bei der ganzheitlichen Rückbildung begleiten und dich anleiten den Beckenboden schonend wieder zu kräftigen.
Stillen erfordert einen enormen Energie- und Nährstoffbedarf, ggf. können wir Stilltechniken und ausgleichende Entspannungsübungen für Nacken und Co. erarbeiten.

Synchronisiere dich mit deinem weiblichen Mond-Zyklus

Im Einklang mit dem weiblichen Zyklus leben

Innerhalb des weiblichen Zykluses unterliegen wir durch einen wechselnden Hormonhaushalt natürlichen Schwankungen. So haben wir an unterschiedlichen Tagen, unterschiedlich viel Energie, unterschiedliche Essensvorlieben, Kreativität, Produktivität und Durchhaltvermögen.
Diese Phasen können wir bewusst nutzen, und beispielsweise durch die passende Ernährung, Sport und Aktivitäten der jeweiligen Zyklusphase anpassen. So können wir uns meist vitaler und aus­geglichener über den gesamten Zyklus hinweg fühlen, und jede Phase genießen.

Gerne berate ich dich welche Art von Training, Yoga oder Entspannung, in der jeweiligen Zyklus­phase sinnvoll für dich ist, damit du dich gesund und im Einklang mit deinen Stärken bewegst. Zudem kann ich dich beraten, welche Nahrungsmittel oder gegebenen­falls auch Nahrungs­ergänzung für dich wann die beste Unterstützung bereiten.

Rise of the Feminine

Lass Dich inspirieren von der weiblichen Kraft in jedem von uns. Ein wundervolles Video von Layla El Kahdri, Coach: