Osteopathie Kosten

Sanfte Unterstützung für werdende Mütter

Osteopathie in Schwangerschaft

Während deiner Schwangerschaft durchläufst du viele körperliche Veränderungen und Herausforderungen. Als erfahrene Osteopathinnen unterstützen wir dich gerne auf diesem wunderbaren und einzigartigem Weg zum Mama sein. Osteopathie bietet dir eine natürliche, ganzheitliche und nicht-invasive Behandlung, die perfekt auf deine Bedürfnisse als werdende Mutter zugeschnitten ist.

In der Osteopathie, einer Therapieform mit Wurzeln in der American School of Osteopathy, betrachten wir deinen Körper als ein Ganzes. Unsere Behandlungsmethoden zielen darauf ab, die natürliche Bewegung und Funktion deines Körpers zu unterstützen und zu verbessern. Dies ist besonders wichtig für dich als werdende Mutter, da sich dein Körper stetig verändern und anpassen muss. Du bist bei uns in einfühlsamen Händen und genau richtig.

Osteopathie in Schwangerschaft: Unsere Spezialisierung

Unsere Osteopathie Praxis ist spezialisiert auf die ganzheitliche Behandlung und Begleitung von schwangeren Frauen. Durch unsere breite Expertise können wir dich in der gesamten Schwangerschaft professionell und einfühlsam begleiten. Von häufig auftretenden Rückenschmerzen oder Ischias Beschwerden, über einschlafende Hände und Finger, Sodbrennen, Atembeschwerden oder Andere Beschwerden, wir begleiten dich sehr gerne.

Bei uns steht dein Wohlbefinden an erster Stelle. Unsere osteopathischen Behandlungen bieten eine sichere und effektive Möglichkeit, die Herausforderungen der Schwangerschaft zu bewältigen und dir zu helfen, diese besondere Zeit in deinem Leben mit Stärke, Zuversicht und Gelassenheit zu erleben.

Mit diesen Beschwerden bist du genau richtig bei uns:

Zur Verbesserung der Körperhaltung

Die hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft machen Bänder und Bindegewebe elastischer und weicher, um Raum für das wachsende Kind zu schaffen. Diese Veränderungen können jedoch zu Instabilität in einigen Gelenken und damit verbundenen Schmerzen führen. Osteopathische Behandlungen zielen darauf ab, Fehlhaltungen zu korrigieren und damit verbundene Schmerzen, wie Rückenschmerzen, zu lindern.

Bei Verdauungsproblemen

Schwangerschaftsbedingte Verdauungsprobleme wie Sodbrennen, Verstopfung, Blähungen, Übelkeit und Erbrechen können durch osteopathische Behandlungen gemildert werden.

Zur Stressreduktion und Entspannung

Stress und Angst sind während der Schwangerschaft und vor der Geburt häufig. Osteopathische Techniken zur Entspannung und zum Stressabbau können das allgemeine Wohlbefinden steigern und helfen, innere Anspannungen zu reduzieren.

Bei Schwellungen und Wassereinlagerungen

Techniken wie Lymphdrainage und andere sanfte Methoden können Schwellungen und Wassereinlagerungen, besonders in den Beinen, reduzieren. Diese sind vor allem im letzten Trimester der Schwangerschaft hilfreich.

Zur Vorbereitung auf die Geburt

Osteopathie während der Schwangerschaft kann den Körper auf die Geburt vorbereiten. Ziel ist es, mögliche Blockaden und Spannungen im Becken, Beckenboden und der Wirbelsäule zu lösen, was zu einer natürlicheren und sanfteren Entbindung beitragen kann.

Sanfte einfühlsame Therapie während deiner Schwangerschaft und nach der Geburt

Als spezialisierte Osteopathinnen für Schwangerschaft können wir dich über deine gesamte Schwangerschaft, rund um die Geburtsvorbereitung und auch zur Nachsorge professionell und feinfühlig begleiten. Als erfahrene Osteopathinnen, bieten dir eine umfassende Betreuung, die sowohl deine körperlichen als auch emotionalen Bedürfnisse berücksichtigt. Wir freuen uns dich in unserer Osteopathie Praxis begrüßen zu dürfen und dich individuell zu begleiten

Warum Osteopathie in der Schwangerschaft?

Individuelle Behandlung für deine Bedürfnisse

Jede Schwangerschaft ist einzigartig und verlangt nach einer persönlichen Herangehensweise. In unserer Praxis starten wir mit einem ausführlichen Gespräch, um deine individuellen Erfahrungen und Beschwerden während der Schwangerschaft zu verstehen. Das ermöglicht es uns, einen maßgeschneiderten osteopathischen Behandlungsplan zu entwickeln, der genau auf deine Bedürfnisse als werdende Mutter abgestimmt ist.

Sanfte Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden

Osteopathie bietet eine sanfte, aber effektive Möglichkeit, eine Vielzahl von Schwangerschaftsbeschwerden zu behandeln. Von Rückenschmerzen, die häufig durch die zusätzliche Belastung während der Schwangerschaft verursacht werden, bis hin zu Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit, Blasenschwäche und Verdauungsstörungen – unsere osteopathischen Behandlungen sind darauf ausgerichtet, dir Erleichterung zu verschaffen und deine Lebensqualität während der Schwangerschaft zu verbessern.

Vorbereitung auf eine gesunde Geburt

Wir legen großen Wert darauf, deinen Körper optimal auf die Geburt vorzubereiten. Durch die Fokussierung auf die Regulation der Muskeln und die Verbesserung der Beweglichkeit der Lendenwirbelsegmente sowie der Becken- und Kreuzbeinknochen, tragen unsere osteopathischen Techniken dazu bei, die Voraussetzungen für eine sanfte, angenehme und schonende Geburt zu schaffen.

Sicherheit für Mutter und Kind

Die Sicherheit und das Wohlergehen von Mutter und Kind stehen bei uns an erster Stelle. Unsere Behandlungen sind sicher und schonend, sowohl für dich als auch für dein ungeborenes Baby. Wir verwenden ausschließlich bewährte osteopathische Techniken, die speziell auf deine Bedürfnisse als schwangere Frau zugeschnitten sind, um eine risikofreie und entspannende Behandlung zu gewährleisten.

Erstes Trimester: Unterstützung der Einnistung und Versorgung des Embryos

In dieser frühen Phase der Schwangerschaft stehen wir dir als Osteopathinnen zur Seite, um die natürlichen Veränderungen deines Körpers zu unterstützen. Unser Ziel ist es, durch osteopathische Techniken eine optimale Umgebung für die Einnistung und Versorgung des Embryos zu schaffen und somit den Grundstein für eine gesunde Schwangerschaft zu legen. Anfangs treten zudem bei vielen Frauen Übelkeit und Kreislaufbeschwerden auf. Die Osteopathie kann hier eine sanfte Behandlungsmethode darstellen, ohne den Einsatz von Medikamenten.

Zweites Trimester: Linderung von Beschwerden

Während des zweiten Trimesters konzentriert sich unsere osteopathische Behandlung darauf, häufige Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern. Dazu gehören Rückenschmerzen, die oft durch die zusätzliche Belastung und körperliche Veränderungen in der Schwangerschaft entstehen. Wir arbeiten daran, die Spannungen im Rücken zu lösen und dir Erleichterung zu verschaffen. Blasenprobleme, Sodbrennen oder zunehmende Kurzatmigkeit sind weitere typische Beschwerden in dieser Schwangerschaftsphase, werden ebenfalls mit sanften, aber effektiven osteopathischen Methoden behandelt, um dein Wohlbefinden als werdende Mutter zu verbessern.

Drittes Trimester: Vorbereitung auf eine schonende Geburt

Im letzten Trimester der Schwangerschaft ist es unser Ziel, dich optimal auf die Geburt vorzubereiten. Unsere Osteopathinnen unterstützen dich dabei, dein Becken und die umliegenden Strukturen zu entspannen und zu mobilisieren. Das ist entscheidend, um eine schonende Geburt für Mutter und Baby zu fördern. Unsere osteopathischen Techniken zielen darauf ab, deinen Körper so zu unterstützen, dass du mit Vertrauen und Gelassenheit in die Geburt gehen kannst.

Nach der Geburt

Osteopathie kann auch nach der Geburt eine wichtige Rolle spielen. Sie unterstützt die Rückbildung und hilft, eventuelle nachgeburtliche Schmerzen und Beschwerden zu behandeln.

Dein Weg zu uns

Individuelle Beratung und Behandlung

Jede Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch, um einen umfassenden Überblick über deinen Zustand zu erhalten​​.

Schnelle Terminvereinbarung bei akuten Schmerzen

Eine Sitzung dauert in der Regel 45-60 Minuten, abhängig von deinen individuellen Bedürfnissen und Beschwerden​​.

Häufigkeit der Behandlungen

Die Anzahl der Sitzungen variiert je nach deinen Bedürfnissen. Manche Frauen profitieren von regelmäßigen Behandlungen, andere benötigen sie nur gelegentlich​​​​. Wir bieten dir unsere Hilfe zuverlässig an und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Wertvolle und sanfte Behandlungsmethode

Bei der Osteopathie in der Schwangerschaft achten wir darauf, die individuellen Bedürfnisse und körperlichen Veränderungen jeder schwangeren Frau zu berücksichtigen. Unsere osteopathischen Behandlungen werden speziell auf die schwangerschaftsbedingten Veränderungen in deinem Körper abgestimmt, um Beschwerden effektiv zu lindern und dich auf eine gesunde und möglichst angenehme Geburt vorzubereiten. Wir freuen uns dich kennenzulernen und unterstützen zu dürfen.