Kosten

Für bessere Regeneration und Leistung

Sportosteopathie München

Herausragende sportliche Leistungen erfordern einen Körper in absoluter Bestform.

Deshalb setzen immer mehr Sportler und Sportlerinnen auf Sportosteopathie als perfekte Ergänzung zur traditionellen Sportmedizin und Physiotherapie.

Sportosteopathie kommt nicht nur bei Verletzungen zum Einsatz, sondern spielt auch eine entscheidende Rolle in der Prävention. Ein ausgeglichenes Mindset und die Fähigkeit, sich zu entspannen, sind gerade für die Regeneration von großer Bedeutung. 

Die Philosophie hinter der Sportosteopathie München

Sportosteopathie ist eine spezialisierte Form der Osteopathie, die sich auf die Prävention und Behandlung von Sportverletzungen fokussiert. Sie umfasst eine detaillierte Bewertung des gesamten Körpers, um die Schmerzquellen zu identifizieren. Anschließend wenden unsere erfahrenen Osteopathinnen spezielle Techniken an, um die Beweglichkeit und Funktionalität deines Körpers zu optimieren.

Unsere Behandlungsmethoden sind individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt und können manuelle Techniken, sanfte Manipulationen sowie gezielte Übungen umfassen.

Unser Ziel ist es, dir zu helfen, deine körperliche Leistungsfähigkeit und Qualitäten zu steigern und Schmerzen zu lindern, damit du deine sportlichen Ziele ungehindert verfolgen kannst. Wir freuen uns darauf, dich in unserer Praxis in München begrüßen zu dürfen, um dir zu helfen, dich besser zu fühlen, besser zu leben und deine sportlichen Ambitionen wieder voll auszuleben. 

Die vielfältigen Anwendungsbereiche der Sportosteopathie

Steigerung der sportlichen Leistung

Ein wesentlicher Aspekt der Sportosteopathie ist die gezielte Leistungssteigerung bei Sportlern, besonders in Vorbereitung auf Wettkämpfe. Durch spezielle Behandlungstechniken können Körper und Geist optimal auf kommende Herausforderungen vorbereitet werden, sodass du dein volles Potenzial entfalten kannst. Unsere Osteopathinnen arbeiten daran, deine Beweglichkeit und Koordination zu verbessern und deine Kraft zu steigern, um dich bestmöglich auf deinem Weg zum nächsten Wettkampf zu begleiten.

Unterstützung der Regeneration

Tägliches Training und intensive Wettkampfvorbereitungen beanspruchen den Körper erheblich und führen zu einem hohen Energieverbrauch. Erholung ist daher ein zentraler Bestandteil für eine kontinuierliche sportliche Weiterentwicklung. Unsere Sportosteopathie begleitet dich durch den Regenerationsprozess, unterstützt die Erholung deines gesamten Organismus und sorgt dafür, dass du schneller wieder zu deiner Bestform zurückfindest.

Relevanz im Profisport und Freizeitsport

Sowohl im Profisport als auch im Freizeitsport spielt die Prävention eine entscheidende Rolle, die oft unterschätzt wird. Grundkenntnisse in Prävention durch Ernährung, Psychologie, Chronobiologie und Bewegungslehre sind unerlässlich, um im interdisziplinären Team kompetent mitarbeiten zu können. Unsere Sportosteopathinnen setzen genau hier an, um dir den bestmöglichen ausgleich und die optimale Betreuung zu bieten.

Sportartspezifische Belastungsmuster

Jede Sportart führt zu spezifischen Belastungsmustern, an die sich der Körper über Jahre hinweg anpasst. Diese Anpassungen sind oft asymmetrisch und müssen in der Behandlung berücksichtigt werden. Faktoren wie Alter, Geschlecht, psychischer Zustand, vergangene Verletzungen und die sportartspezifischen Anforderungen fließen in unsere osteopathischen Behandlungsziele und Ansätze ein.

Mentale Stärkung

Jeder Sportler weiß, dass mentale Stärke oft über Sieg oder Niederlage entscheidet. Die Sportosteopathie fördert nicht nur deine physische, sondern auch deine psychische Verfassung. Ein gut ausbalancierter Körper trägt zur mentalen Stärke bei und unterstützt eine optimistische Einstellung, die dir hilft, deine sportlichen Ziele zu erreichen. Wir verstehen die Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist und setzen gezielt darauf, beides in Einklang zu bringen.

Prävention und Rehabilitation von Verletzungen

Einer der größten Vorteile der Sportosteopathie ist die Verletzungsprävention. Unsere präventiven Behandlungen sorgen dafür, dass dein Körper in einem optimalen Zustand bleibt und das Risiko von Verletzungen minimiert wird. Sollte es doch zu einer Verletzung kommen, unterstützt die Sportosteopathie den Heilungsprozess. Spezielle Techniken helfen, Schmerzen zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Zudem können wir die Narbenbildung nach Operationen reduzieren und dich effektiv auf deine Rückkehr zum Sport vorbereiten.

Berücksichtigung körperlicher Anpassungen

Körperliche Anpassungen, wie die extreme Beweglichkeit von Turnerinnen oder die Kraft von Schwergewichts-Kraftsportlern, müssen bei der Behandlung berücksichtigt werden. Beispielsweise unterscheidet sich der Aufschlagarm eines Tennisspielers deutlich von seinem anderen Arm. Diese Anpassungen können in der Gewebedynamik und -qualität sichtbar werden und dürfen nicht als pathologisch missverstanden werden. Gleichzeitig erkennen wir diese Belastungen als mögliche Ursachen von Krankheitssymptomen und beziehen sie in die Behandlung mit ein.

Optimierung der Behandlung durch sportartspezifisches Wissen

Das Verständnis der sportartspezifischen Belastungen und die Fähigkeit, diese in Bezug zu den vorhandenen Beschwerden zu setzen, ermöglichen es uns, die osteopathische Einflussnahme voll auszuschöpfen. Dies führt zu verkürzten Regenerationszeiten, verminderter Verletzungsanfälligkeit und gesteigerter Leistungsfähigkeit. Unsere Sportosteopathinnen nutzen ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung, um sowohl Profisportler als auch Freizeitsportler bestmöglich zu unterstützen.

Effektive Behandlungsmethoden unserer Sportosteopathinnen

Wie wir in der Sportosteopathie arbeiten

Sportosteopathie ist nicht nur für Profisportler gedacht, sondern auch für ambitionierte Amateursportler und Hobbysportler. Unsere erfahrenen Osteopathinnen nutzen ihre Hände, um Verspannungen, Fehlstellungen und Blockaden zu lösen. Unsere oberste Priorität ist es, deine nachhaltige Gesundheit zu sichern. Deshalb geben wir dir gezielte Übungen an die Hand, die deine Muskulatur stärken, die Koordination verbessern und deinen Körper durch Dehnübungen unterstützen. Der langfristige Erfolg unserer Behandlung hängt maßgeblich von deiner Mitarbeit ab.

Individuelle Trainingspläne für zu Hause

Oftmals genügt es, kleine Haltungsfehler oder Bewegungsabläufe zu korrigieren. Wir erstellen dir einen individuellen Trainingsplan, den du ganz einfach zu Hause umsetzen kannst. Schon mit wenigen gezielten Übungen zur Dehnung, Kräftigung und verbesserten Koordination kannst du erstaunliche Fortschritte erzielen.

Unterstützung durch Mikronährstoffe

Neben den osteopathischen Techniken setzen wir auch auf die unterstützende Wirkung von Mikronährstoffen. Diese fördern die Regeneration und helfen deinem Körper, sich schneller zu erholen und zu stärken.

Warum Sportosteopathie München?

Effektive Ursachenbehandlung: Sportosteopathie konzentriert sich darauf, die Ursachen von Verletzungen zu behandeln, anstatt nur die Symptome zu lindern. Das macht erneute Verletzungen weniger wahrscheinlich. Schon nach wenigen Sitzungen können wir deine Beweglichkeit und Flexibilität erheblich steigern.

Ganzheitlicher Ansatz: Sportosteopathie betrachtet den Körper als komplexes Ganzes und fokussiert sich nicht nur auf die betroffene Stelle. Dieser ganzheitliche Ansatz fördert eine schnelle und effektive Genesung.

Der Ablauf

So funktioniert eine sportosteopathische Behandlung

In unserer Praxis verfolgen wir ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das in drei Phasen unterteilt ist:

01

Phase 1: Schmerzfreiheit

Das erste Ziel ist es, akute oder chronische Schmerzen zu lindern, die Bewegungen hemmen oder stören. Wir setzen auf eine schnelle Entspannung der überlasteten Strukturen und behandeln die primäre Läsion des Körpers.

02

Phase 2: Beweglichkeit

Schmerzen führen oft zu eingeschränkter Beweglichkeit. Unser Ziel ist es, die Funktion des Bewegungsapparates zu erhalten und schnell wiederherzustellen. Wir identifizieren muskuläre Dysbalancen und Bewegungseinschränkungen, um einen individuellen Trainingsplan mit regelmäßigen Übungen und Dehnungen zu erstellen.

03

Phase 3: Kräftigung

Sobald die Schmerzen reduziert sind, beginnen wir mit Kräftigungsübungen. Diese stärken die zuvor verletzten Strukturen und korrigieren Fehlbelastungen. Zum Beispiel integrieren wir bei Kniebeschwerden oft Hüft-Abduktoren-Übungen, um Fehlstellungen zu vermeiden. Unsere sportosteopathische Behandlung hilft, Schwachstellen zu identifizieren und störende Spannungsmuster zu beseitigen.

Wann lohnt sich eine sportosteopathische Behandlung?

Sportosteopathie ist immer eine gute Wahl, auch ohne akute Beschwerden. Regelmäßige Behandlungen können präventiv wirken und deinem Körper etwas Gutes tun. Wenn du trotz angemessener Trainingspause und eigenem Aufbautraining weiterhin Beschwerden hast, ist es ratsam, einen Therapeuten oder eine Therapeutin aufzusuchen. Falls du unsicher bist, ob deine Beschwerden ein Fall für den Sportosteopath sind, ruf uns gerne an. Wir stehen dir beratend zur Seite.

Für Freudensprünge und Höchstleistungen

Bei deinem ersten Termin analysieren wir deine spezifischen Probleme und entwickeln eine maßgeschneiderte Behandlung, die auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Unsere Osteopathinnen nehmen sich die Zeit, dich und deinen Körper genau kennenzulernen, um die bestmögliche Therapie für dich zu gestalten.

Zögere nicht und sichere dir einen Termin bei unseren erfahrenen Sportosteopathinnen in München. Gemeinsam arbeiten wir daran, deine Höchstleistungen zu erreichen und dich wieder fit zu machen. Wir freuen uns auf dich!